Ansprechpartner

Werte und Visionen verbinden. Wir verfügen über einen Stamm aus festen Mitarbeitern.
Sie alle haben eine gemeinsame Leidenschaft: Jugendlichen zu helfen. Woher wir das so genau
wissen? Weil es sich in der täglichen Zusammenarbeit zeigt. Leidenschaft, Werte und Visionen
lassen sich nicht vortäuschen. Darum ist Authentizität auch kein Maßstab, den man nach Lust
und Laune setzen kann. Die Authentizität unserer Mitarbeiter ist das Fundament von
JUGENDBILDUNG HAMBURG.
Hier möchten wir Dir einige unserer leitenden Mitarbeiter vorstellen, die Dich auf Deinem Weg in eine
erfolgreiche Zukunft unterstützen.

Prof. Dr. Frank Elster
Geschäftsführer

Ansprechpartner für: grundsätzlich alles bzw. alles Grundsätzliche

Mein Job ist es, Alles möglich zu machen (und auch manches Unmögliche), damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der JUGENDBILDUNG HAMBURG für wirklich alle unsere teilnehmenden jungen Menschen das absolut Bestmögliche herausholen. Jeden Tag. Das motiviert mich!

Tel: +49 (0)40 298 016 98

E-Mail: frank.elster(at)jugendbildung-hamburg.de

Chantal Rose
Bereich: Ausbildung und
Ausbildungsbegleitung

Ansprechpartnerin für: alle Fragen zu Ausbildung bei oder mit Unterstützung durch JUGENDBILDUNG HAMBURG, Azubi-Gewinnung, Ausbildungsplanung und -durchführung, Auszubildenden- und Teilnehmervertretung, Kontakte in die Wirtschaft.

„Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen“ (Aristoteles). Eine Ausbildung aufnehmen ist ein Schritt in (monetäre) Freiheit und Selbständigkeit, ein Ausbildungsabschluss gibt Basis für ein Leben mit dem Gefühl, ein Ziel mit Arbeit und „Dranbleiben“ erreichen zu können und persönlich etwas beizutragen.

Ich arbeite seit meinem Studium im Bereich Aus- und Fortbildung. Menschen die sich auf „den Weg“ machen verdienen Anerkennung, Wertschätzung und Hilfe wenn es mal schwierig wird.  Das ist unsere Aufgabe und sie liegt mir am Herzen.

Bis heute bekomme ich eine Gänsehaut vor Freude, wenn ich erfahre, dass Auszubildende einen Job erhalten haben oder weitere Wege gehen in Bildung und Arbeit. JUGENDBILDUNG HAMBURG gibt Ihnen die Chance auf berufliche Perspektiven und meinen Kollegen und mir die Möglichkeit Sie zu begleiten. Auf geht’s!

Tel.: + 49 (0)40 298 016 50

E-Mail: chantal.rose(at)jugendbildung-hamburg.de

Erika Stegen
Bereich: Ausbildungs-
und Arbeitsvorbereitung

Ansprechpartnerin für: alle Fragen zum Ersten Allgemeinen Schulabschluss (ESA), zur Berufsvorbereitung und zur niedrigschwelligen Integrationsförderung.

JUGENDBILDUNG HAMBURG gibt mir die Möglichkeit, junge Menschen dabei zu unterstützen, nachträglich ihren Schulabschluss zu erhalten, die Berufswahl durch Ausprobieren und Qualifizieren zu fundieren, oder ein Ausbildungs- und Arbeitsziel zu finden. Es freut mich dabei zu beobachten, wie das Selbstbewusstsein und die Motivation dieser jungen Menschen wachsen – jeden Tag. Diese Arbeit begeistert mich – jeden Tag!

  • Potentiale gemeinsam entdecken
  • Zukunftsträume kreieren
  • Wege ermöglichen
  • Ziele erreichen

Tel: +49 (0)40 298 016 104

E-Mail: erika.stegen(at)jugendbildung-hamburg.de

Henning Wulff
Bereich: Leitung Infrastruktur/
Qualitätsmanagement

Ansprechpartner für: alle Fragen der Arbeitsorganisation, des Vertragsmanagements, des Qualitätsmanagements und der Infrastruktur.

Ich sehe meine Aufgabe bei der JUGENBILDUNG HAMBURG darin, stets die bestmöglichen Rahmenbedingungen zu schaffen, damit sowohl unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer möglichst optimale Arbeits-bedingungen vorfinden. Die Themen stetige Verbesserung unserer Qualität, Fortbildung, Gesundheitsförderung und Arbeitsschutz liegen mir dabei besonders am Herzen.

Tel.: + 49 (0)40 298 016 25

E-Mail: henning.wulff(at)jugendbildung-hamburg.de

Anke Beissert
Bereich:
Leitung Berufsorientierung
und Jugendhilfe

Ansprechpartnerin für die Themen Berufsorientierung und Jugendhilfe Angebote.

Unser Ziel ist es, junge Menschen bei der Entdeckung ihrer individuellen Neigungen, Fähigkeiten und Talente zu begleiten und zu unterstützen – im beruflichen wie und auch im privaten Kontext. Wir wollen ihnen Mut machen, sich für ihre persönlichen Ziele einzusetzen und diese auch in Lebenskrisen nicht aus den Augen zu verlieren. Unsere couragierten und professionell tätigen Kolleginnen und Kollegen setzen sich täglich für die Interessen und Rechte dieser jungen Menschen ein und leisten dabei großartige Arbeit. Für diesen Einsatz möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken.

Tel.: + 49 (0)40 298 016 107

E-Mail: anke.beissert(at)jugendbildung-hamburg.de

Rainer Ahlers

Betrieb: Ausbildungsvorbereitung
dual + inklusiv, Ausbildungs-
vorbereitung für junge MigrantInnen
+
inklusiv sowie Arbeitsassistenz für
Auszubildende in Berufsschulen und

Betrieben mit besonderem
Förderbedarf.

Ansprechpartner für: Fragen rund um die Ausbildungsvorbereitung und die Landschaft weiterführender Schulen in Hamburg

Der Übergang von der Schul- in die Berufswelt stellt für alle jungen Menschen einen herausragenden Schritt in ihrer persönlichen Entwicklung dar. Unser motiviertes AV-Team der JUGENDBILDUNG HAMBURG begleitet in Zusammenarbeit mit multiprofessionalen Teams diese Klientel in den Hamburger Berufsschulen frei nach dem Motto: „Keiner soll verloren gehen!“ Da hier kein Tag wie der andere ist, fordert diese Aufgabe jeden von uns im kreativen und positiven Sinne heraus.

Mobil: +49 174 9254795

E-Mail: rainer.ahlers(at)jugendbildung-hamburg.de