05.04.2016

Arbeitsschutzmanagement-system der JUGENDBILDUNG HAMBURG

Sicherheit für Mitarbeiter und Teilnehmer


Premiere am 2. Dezember 2015: Jugendbildung Hamburg erhielt als erster Bildungsträger in Zuständigkeit der UK Nord das UK-Gütesiegel „Arbeitsschutz mit System“. 

Martin Krebs, Systembeauftragter für das Arbeitsschutzmanagement-System nahm die Urkunde von Martin Ochsenfarth, Leiter der Abteilung Prävention und Arbeitsschutz bei der UK Nord, entgegen. "Ihre Beschäftigten haben einen verantwortungsvollen und manchmal belastenden Beruf. Ein gutes Arbeitsschutzmanagement-System hilft, die Gesundheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhalten und zu fördern. Gleichzeitig sichert es den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens, wenn mittelfristig Unfallzahlen und Ausfallzeiten zurückgehen", sagte Martin Ochsenfarth anlässlich der Verleihung. Er hob das Engagement des Bildungsträgers im rund anderthalb Jahre währenden Auditierungsprozess hervor.

Hier ist der gesamte Artikel zu lesen.